Die Gründung des usc-wals-siezenheim im Jahr 2001

Durch die Vielzahl schibegeisterter Kinder und Eltern in unserem Gemeindegebiet wurden die Stimmen immer lauter nach der Gründung eines Schiclubs. Anlässlich der Siegerehrung des Gemeindemannschaftsrennens am 17. März 2001, im Gasthof Kamml, fanden erste Gespräche mit unserem Bürgermeister, Herrn Bieringer, über diese Idee statt.
Durch die sofortige sehr positive Beurteilung des Gemeindeoberhauptes war dann die Vereinsgründung nicht mehr aufzuhalten. Die ersten konstruktiven Gespräche wurden ... Mehr anzeigen

... so ging es weiter ...

Aufgrund der doch sehr unterschiedlichen Anforderungen und Zielsetzungen zwischen Schiclub und AC Wals kam man überein, dass eine Koproduktion unter einem Vereinsdach nicht zielführend wäre. Es wurde somit die Entscheidung getroffen, den Gedanken der Gründung des Schiclubs Wals-Siezenheim dahingehend voranzutreiben, dass dieser als eigenständiger Verein existieren soll.
In mühevoller Arbeit wurden dann in weiteren Gesprächen am 21. März und 2. April die Vereinsstatuten erarbeitet. Als Propone... Mehr anzeigen

Es kam zur Gründerversammlung

In dieser wurden den anwesenden Personen die Ideen und Wege zum Erreichen dieser Ziele präsentiert. Weiters wurden die Kandidaten des Wahlvorschlages vorgestellt und in der folgenden Wahl wurde von den anwesenden Gründungsmitgliedern der Vorstand einstimmig gewählt.
Ein besonderer Dank für ihre bis dahin geleistete Arbeit bei der Entstehung des Schiclubs Wals-Siezenheim gilt nachstehenden Personen: Gabi Schoibl, Daniela Meixner, Daniela & Josef Brötzner, Michael & Werner Brandauer, Ge... Mehr anzeigen